Himmelfahrtstagung / Tagung für (junge) Familien und (junge) Erwachsene

Die Idee für diese Tagung entstand aus dem Bedürfnis, sich intensiver als es auf der Silvestertagung möglich ist, mit Themen junger Erwachsener zu beschäftigen. So fand Anfang Juni 1988 die erste Tagung statt. Zunächst war es eine Gruppe junger Erwachsener, bis im Laufe der Jahre die Kinder dazu kamen und mehr und mehr eine Tagung für junge Familien entstand. Mittlerweile sind aus den Kindern Jugendliche geworden, die auch wieder an dieser Tagung teilnehmen. So wurde aus den „jungen Familien“ nur noch „Familien“.

Der besondere Flair dieser Tagung liegt auch an der Jahreszeit: Burg im Frühling, manchmal auch schon fast sommerliche Temperaturen. Eingeladen wird ein/e Referentin, die das Tagungsthema gestaltet. Viele intensive Gespräche, auch mit den Referenten, sind möglich. Die Kinder erleben die Burg in der Zeit als großen Spielplatz: bisher ist (fast) jedes Kind beim Spaziergang am Main auch in diesem gelandet…, aber ganz wichtig ist auch das Lagerfeuer und das mit viel Geduld und Hingabe selbst gebackene Stockbrot.

So bleibt auch viel Freiraum, um mit den anderen Teilnehmenden die Zeit auf der Burg zu genießen. Sei es Volleyball spielen, stricken, Kräuter sammeln oder das gemeinsame Singen pflegen: einfach die Seele baumeln lassen! Abends vor dem Amtshaus stehen und den Käuzchen zu hören oder der Nachtigall…

Eine Meditation und Gottesdienste runden das Ganze ab. Die abendliche Märchenstunde ist ein Erlebnis für „Klein und Groß“. Wichtig sind auch die Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Viele der Teilnehmenden besuchen seit langer Zeit die Burg, kennen aber wenig vom „Umland“.

In besonderer Erinnerung sind für viele Teilnehmer zwei Tagungen geblieben. „Islam“ und „Judentum“. Die beiden Referenten, ein Muslim und ein Rabbiner, berichteten authentisch und aus erster Hand von ihrer Religion und aus ihrem Leben. Wir besuchten auch eine Synagoge und eine Moschee in der Umgebung. Insbesondere für die  Kinder war das ein tolles Erlebnis. „Auf der Burg lernt man viel“ sagte ein 6-jähriger Teilnehmer am Ende einer Tagung.

Himmelfahrtstagung – Die Seele baumeln lassen

Himmelfahrtstagung – Die Seele baumeln lassen

Burg Rothenfels, Bergrothenfelser Str. 71
Rothenfels, Bayern 97851 Deutschland
Google Karte anzeigen

Warum es so wichtig ist, sich Auszeiten zu nehmen. - Ein Rundumpaket aus Theorie mit aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Praxiselementen mit konkreten Tipps zur Umsetzung. – Die Tagung für (junge) Familien und (junge) Erwachsene des Quickborn Arbeitskreises.

Erfahren Sie mehr »
25 Mai 2022