Silvestertagung 2017/2018 – 50. Silvesterwerkwoche auf Burg Rothenfels

Veröffentlicht am
Bericht von der Silvestertagung 2017/208 zum Thema Leben wir um zu Arbeiten oder Arbeiten wir um zu Leben? des Quickborn Arbeitskreises auf Burg Rothenfels von Stephan Weisz

Silvestertagung 2017/2018 – Beitrag zum 01.01.18

Veröffentlicht am
Dodong, dodong, dong dong dong… Das neue Jahr wird pünktlich eingeläutet mit der Glocke über der Kapelle. Es folgt eine Umarm-Orgie im Burghof und allerorts sind Glückwünsche für das kommende Jahr zu hören. Und dann geht die Party weiter: Mit Standard-Tänzen, Kreistänzen, Line-Dance und Disko-Musik haben alle die Möglichkeit, den guten Vorsatz von "Mehr Sport im neuen Jahr" bis in die Morgendämmerung umzusetzen. Die richtig Harten schälen sich zur Gottesdienstvorbereitung um 10 Uhr morgens wieder aus dem Bett. Zum Gottesdienst mit verschiedenen Varianten der Schöpfungsgeschichte fand sich schon wieder ein Großteil der Quickborner ein. Nach dem Mittagessen dürfen wir den…

Silvestertagung 2017/2018 – Tageseindrücke vom 29.12.2017

Veröffentlicht am
Tageseindrücke vom 29.12.2017 Die Silvesterwerkwoche ist, wie immer, eine generationenüberreifende und generationenverbindende Veranstaltung. Erneut wurde für das anstehende Thema „Leben wir um zu arbeiten, oder arbeiten wir um zu leben?“ ein neuer Referent, der Theologe und Krankenhausseelsorger Norbert Kremser gefunden, der nebst Ehefrau Barbara Wirsing-Kremser anreiste und bis zum 2. Januar 2018 insgesamt vier Impulsreferate halten wird. Darüber hinaus gibt es wieder 19 musische und kreative und 8 weitere Angebote, die in den Nachmittags- und Abendblöcken besucht werden können. Leider konnte auch dieses Jahr kein geistlicher für die Gottesdienste gewonnen werden. So finden diese täglichen Gottesdienste in Verantwortung getaufter Christen…

Silvestertagung 2017/2018 – Notizen zum 2. Impulsreferat von Norbert Kremser

Veröffentlicht am
Notizen zur Abgrenzung von Burnout und Depression sowie den Phasen bis zum Burnout.

Silvestertagung 2016/2017 – Wissenschaft und Religion

Veröffentlicht am
Können wir die Welt rein naturwissenschaftlich erklären? Ein Bericht von der Silvestertagung 2016/2017 von Stephan Weisz

Silvestertagung 2016/2017 – Aufbruchstimmung

Veröffentlicht am
Aufbruchstimmung – sind nun die schönen Tage in der Wohlfühloase Burg vorbei? Ist es nur Abschied oder schwungvoller Aufbruch in ein Neues Jahr? Was habe ich dieses Jahr von der Burg mitgenommen? Gedanken schießen durch den Kopf und verlieren sich im Gewirr der Synapsen. Ein wenig Wehmut schwingt mit – und dann der Gedanke, wo ist die Wehmut im Gehirn entstanden (naturwissenschaftlich)? … und bis wir uns wiedersehen halte Gott Dich fest in seiner Hand … die Melodie dieses Liedes begleitet mich auf dem gesamten Heimweg. Die Realität: Nach einer kurzen Nacht begann der Tag mit einer erstaunlich regen Betriebsamkeit.…
1 2 3 6