Datum/Zeit Veranstaltung
09/03/2018 - 11/03/2018
Ganztägig
iCal
Treffen des Ost-West-Kreises im Bund Quickborn - Romano Guardini
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Frühlingstreffen 2018 des Ost-West-Kreises im Bund Quickborn von Freitag, dem 16. März 2018 bis Sonntag, den 18. März 2018 auf Burg Rothenfels am Main. Frau Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz spricht über Romano Guardini (zum fünfzigsten Todestag von Romano Guardini am 1. Oktober 2018).

28/12/2017 - 04/01/2018
Ganztägig
iCal
Silvestertagung 2017/2018 – Leben wir, um zu arbeiten, oder arbeiten wir, um zu leben!
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Die im Titel der Silvestertagung gestellte Frage lässt sich in einem ersten Anlauf schnell beantworten. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich jedoch, dass eine mögliche Antwort von vielen Faktoren abhängt. Und vielleicht gibt es ja auch gar nicht die eine, sondern es zeigen sich viele Antworten.

13/10/2017 - 15/10/2017
17:00 - 14:00
iCal
Vorbereitungstreffen für die Silvestertagung 2017/2018
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Vorbereitung der Silvestertagung mit dem Referenten.

06/10/2017 - 08/10/2017
Ganztägig
iCal
Treffen des Ost-West-Kreises im Bund Quickborn – "Pragmatismus – Populismus"
Mariapoli-Begegnungszentrum Zwochau, Wiedemar

Herbsttreffen 2017 von Freitag, dem 6. Oktober 2017 bis Sonntag, den 8. Oktober 2017 in Zwochau bei Leipzig.
Prof. Dr. Bernhard Husemann spricht über:
„Pragmatismus – Populismus“
Ein Gespenst geht um in Europa.“: Populistische Parteien und Bewegungen treten in vielen Staaten Europas und der Welt auf und werden aggressiver.
Populisten sind die Vereinfacher.
Muss man sich davor fürchten? Sind sie eine Gefahr für unsere Demokratie?

Anmeldungen erbitten wir per Post (auf dem Formular unten) oder E-Mail an

Ingeborg Borgner, Sperberweg 12 B, 82152 Krailling,
Tel. 089 / 8573972,
E-Mail: ingeborg.bogner@gmx.de

oder über das Online Formular:


Mich begleitet folgende Person:


Vielen Dank

20/08/2017 - 27/08/2017
Ganztägig
iCal
Werkwoche der Quickborn Älterengemeinschaft - Glauben aus der Bibel heraus. Wie heute Bibel lesen?
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Details folgen

28/07/2017 - 30/07/2017
15:00 - 14:00
iCal
Hohberg-Treffen / Arbeit - Last und Lust
Niederschopfheim, Hohberg

Begegnen, feiern, diskutieren, Spaß haben, Baden kennenlernen, Gottesdienst feiern, Ausflüge genießen, essen und trinken, lachen und singen…..……

04/06/2017
Ganztägig
iCal
Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Quickborn Arbeitskreises im Rahmen der Rothenfelser Pfingsttagung
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Details folgen – Bitte beachten Sie auch die Informationen zur Pfingstagung auf Burg Rothenfels.

Fremde – hier! Rothenfelser Pfingsttagung vom 2.-5.6.2017
Die Fremdenangst geht um. Woher kommen die urtümlichen Instinkte? Gelten die Ängste auch dem Fremden in uns selbst? Wie empfinden die Fremden die Fremde bei uns? Mit Dr. Gotthard Fuchs, Prof. Dr. Joachim Negel u.a.
Frühbucherrabatt bis zum 02.04.2017

Anmeldung über die Webseite der Burg Rothenfels

24/05/2017 - 28/05/2017
17:00 - 14:00
iCal
Tagung für junge Familien und Erwachsene - Humor ist, wenn man trotzdem lacht…
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Lachen sei gesund oder sogar die beste Medizin – dies sagen uns die Sprichwörter und die Alltagsüberzeugungen. Stimmt dies aber? Warum lachen die Menschen überhaupt – oder die Tiere? Was ist an einem Witz das Komische? Warum gibt es in unserer Kultur auch eine Geschichte des Lachverbotes?

Komik und Lachen spielen im religiösen Kontext (im AT, das Lachen des Zeus oder das Osterlachen), bei Machtspielen (das Auslachen von Anderen als Herabsetzung) oder bei der Formulierung des überraschend Neuen (ein Witz muss neu sein) eine Rolle.

17/04/2017 - 22/04/2017
Ganztägig
iCal
Osterfreizeit: "Schlaf - zwischen unruhigen Nächten und schönen Träumen! "
St. Benedikt, Nordrach

Durch einen sich verändernden Schlafrhythmus, dem die frühen Schulzeiten im Wege stehen, bekommen viele Jugendliche zu wenig Schlaf, obwohl gerade sie mehr brauchen als Erwachsene.

Auf der kommenden Ostertagung werden wir uns  sehr intensiv mit dem speziellen Schlafrhythmus unseres Alters beschäftigen und damit, wozu Schlaf gut ist, welche Arten und Schlafphasen es gibt und wie diese mit der Gesundheit und dem persönlichen Wohlbefinden zusammenhängen. Dabei werden wir auch verschiedene Schlafstörungen kennenlernen und schlaffördernde Techniken, wie zum Beispiel autogenes Training.

Im Mittelpunkt stehen die bewusstere Wahrnehmung und Reflexion der eigenen Schlafgewohnheiten, sowie selbständiges Entwickeln von Lösungsansätzen für eventuelle Probleme.

Ostertagung der Jugendlichen im Quickborn Arbeitskreis

Unsere Tagung (für Jugendliche ab 14 Jahren) findet wie immer in der Woche nach Ostern, also vom 17. April (Beginn gegen 16:30 Uhr) bis zum 22. April 2017 (Ende gegen 12:00 Uhr) statt. Dieses Jahr treffen wir uns wieder auf St. Benedikt in der Nähe von Offenburg (Schottenhöfen 8, 77787 Nordrach).

Ziel für die Bahnreisenden ist der Bahnhof Biberach (Baden). Bei dem Freizeithaus St. Benedikt handelt es sich um ein Selbstversorgerhaus im Schwarzwald. Neben der thematischen Arbeit kommt der dazugehörige Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz. Ob beim gemeinsamen Kochen, Lagerfeuer-Abenden, Ausflügen, Entspannung oder lustigen Spielen; wir sind gespannt auf ein buntes Programm mit Euch und viel gemeinsamer Zeit.

Wir freuen uns über eure Anmeldungen! Natürlich hoffen wir, neben den Jugendlichen des Quickborns auch ein paar neue Gesichter begrüßen zu dürfen. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 25 Euro für Mitglieder und 40 Euro für Nicht-Mitglieder. Zuschüsse können beantragt werden.

Wer uns Anregungen oder Wünsche für die Osterwerkwoche mitteilen will, kann dies unter fabian.ehret@quickborn-ak.de gerne tun.

 

Euer Sprecherteam der Jüngeren

Chiara, Fabian, Hannah, Simon, Tabea, Kilian

24/03/2017 - 26/03/2017
Ganztägig
iCal
Treffen des Ost-West-Kreises im Bund Quickborn - Wie klingt, was Du glaubst?
Burg Rothenfels, Rothenfels Bayern

Liebe Freundinnen und Freunde,
wir laden Sie und Euch und andere Interessierte herzlich ein zum Frühlingstreffen 2017 von Freitag, dem 24.März 2017 abends, bis Sonntag, den 26. März 2017 mittags, auf Burg Rothenfels am Main unter dem Thema: „Wie klingt, was Du glaubst?“
Judith Bomheuer-Kuschel, Serap Ermis und Alon Wallach berichten aus christlicher, muslimischer und jüdischer Perspektive über das musikalisch-theologische Trimum-Projekt, eine Musik des Trialogs, und informieren über Bedeutung und Chancen des gemeinsamen Singens von Christen, Juden und Muslimen. (Näheres zu den Referenten auf der Rückseite dieser Einladung)

Wir haben folgendes Programm geplant:

  • Freitag, 24. März 2017 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Anmeldung im Vorraum der Zehntscheune, 18.15 Uhr Abendessen 19.15 Uhr Trimum – Kleine Wegbeschreibung eines außergewöhnlichen Projektes
  • Samstag, 25.März 2017 8.30 Uhr Frühstück, 9.30 Uhr Morgensingen 10.15 Uhr Zur Rolle der Musik im Judentum (Alon Wallach) 11.15 Uhr Zur Rolle der Musik im Islam (Serap Ermis) 12.15 Uhr Mittagessen 14 .00 Uhr mit PKWs Abfahrt zum Ausflug (voraussichtlich zur Alten Synagoge Urspringen, zur Moschee Karlstadt und zum Café in Karlstadt) 18.30 Uhr Abendessen, anschließend Kleines Konzert und Gemütliches Beisammensein
  • Sonntag, 26. März 2017 8.15 Uhr Frühstück – Nach dem Gottesdienst Überlegungen über den Weg zu einem interreligiösen Liederbuch und weitere Planungen des Ost-West-Kreises 12.15 Uhr Mittagessen und Ende der Tagung

Gesamtkosten der Tagung pro Person (Übernachtung, Verpflegung und Tagungskosten) Einzelzimmer 145 €, Doppelzimmer 130 €

Anmeldungen erbitten wir per Post (auf dem Formular unten) oder E-Mail bis zum 10. Februar 2017 an

Ingeborg Borgner, Sperberweg 12 B, 82152 Krailling,
Tel. 089 / 8573972,
E-Mail: ingeborg.bogner@gmx.de

oder über das Online Formular:


Mich begleitet folgende Person:


Vielen Dank

1 2 3 4

Powered by Events Manager